Trainer:in nach dem Salzburger Achtsamkeitsmodell (SAM-Trainer:in)

Trainer:in nach dem Salzburger Achtsamkeitsmodell (SAM-Trainer:in)

Die Ausbildung zum Buch:
Trainer:in nach dem Salzburger Achtsamkeitsmodell (SAM-Trainer/in)

Du bist bereits Trainer:in mit Erfahrungen in den Themen Mindfulness und Resilienz und willst ein innovatives Training nicht nur für Führungskräfte im stark wachsenden Mental Health Bereich etablieren?

Dann laden wir dich ein, unser fundiertes in zahlreichen DAX-Konzernen und kleineren Unternehmen etabliertes Training in dein Repertoire zu integrieren.

Es ist das Training zu dem im Droemer & Knaur Verlag erschienen Erfolgsbuch „Mindful Leader“ (5. Auflage) von Esther und Johannes Narbeshuber.

Du erhältst im Lehrgang nicht nur das komplettes Trainerpaket mit Leitfäden, Seminarlandkarte, Vorlagen und Kartensets, sondern auch als besonderen Einblick als Selbstlernmodul das Video eines Live Kundentraining, das on-demand unbegrenzt abgerufen werden kann. Auch erhältst du persönliches Feedback von Johannes Narbeshuber sowie wertvolle Hinweise zur Weiterentwicklung deiner Trainerkompetenz.

14. - 16. Oktober 2024

Salzburg

Wenige Plätze verfügbar

Lehrgangsdetails
Modul 1

Präsenz-Modul: Das Salzburger Achtsamkeitsmodell (SAM) - Präsenz
Im ersten Modul der Ausbildung wird das Salzburger Achtsamkeitsmodell als praxisorientiertes Herzstück des Mindlead Instituts vorgestellt. Es ist in Konzernen und mittelständischen Unternehmen erprobt und wird an FHs und Unis gelehrt. Das Trainingsdesign für den Wachstumsmarkt Mental Health.

Modul 2

Selbstlearn-Modul: SAM-Training inkl. persönliches Coaching & Lerntransfer
Das zweite Modul besteht in einer Hospitation zum Salzburger Achtsamkeitsmodell, d.h. Live-Seminar (=Video on-demand) mit individuellem Coaching von Johannes und Lerntransfer.

Modul 3

Community-Modul: MIO Tage – Das Event für Mentale Gesundheit in Organisationen
Der Abschluss der Ausbildung sind die „MIO Tage“, die sich in den letzten Jahren zu dem Community Event im Bereich mentale Gesundheit entwickelt haben. Rund 150 Teilnehmende treffen sich jedes Jahr bilden sich weiter, knüpfen tragfähige Netzwerke und feiern das Leben. In den letzten Jahren waren als Speaker dabei: Eckart von Hirschhausen, Matthias Horx, Dr. Britta Hölzel, Professor Richard Davidson oder Gerald Hüther.


Lehrgangs Kosten

Für Privatpersonen

Frühbucher

2.450 €*

Preis exkl. Mwst

Benefits

Die Ausbildung richtet sich an Trainer:innen, Coachs, erfahrene interne und externe Berater:innen mit Achtsamkeitserfahrung, die das Salzburger Achtsamkeitsmodell in Ihre Interventionen und Trainings einbauen wollen und an einer theoretischen und praktischen Vertiefung interessiert sind.

Du nimmst mit:

  • Limitierter Teilnehmerkreis für optimales Lernen
  • Hochkarätiges Fachwissen: Tauche ein in die Welt der Neurobiologie, der Resilienz und Mindfulness. Lerne, wie du dieses Wissen praktisch vermittelst, um innovative Lösungen für deine Trainings zu entwickeln. Praxisnah, ergebnisorientiert und mit viel Humor.
  • Sprache der Unternehmen: Aus unserer täglichen Arbeit in Unternehmen wissen wir, dass die Wirksamkeit von Trainings entscheidend von den Modellen und der anschlussfähigen Sprach abhängt. Du lernst die Inhalte so fundiert zu vermitteln, dass sie ankommen – auch bei Top-Executives.
  • Hochwertiges Zertifikat: Du erarbeitest dir ein Zertifikat, das wissenschaftlich fundiert, von den Verbänden für Mindfulness in Deutschland, Österreich und der Schweiz anerkannt ist und in Unternehmen eine hohe Reputation genießt.
  • Exklusives Netzwerk: Werde Teil unserer seit 10 Jahren wachsenden Community, der nicht nur gleichgesinnte Berater- und Trainerkolleg:innen, sondern Personal-Verantwortliche großer DAX-Konzerne, Unternehmer:innen und prominente Fürsprecher mentaler Gesundheit wie Prof. Eckart von Hirschhausen, Prof. Jon Kabat-Zinn, Dr. Britta Hölzel oder Matthias Horx angehören.
  • Zugang zu unserem Lerncenter mit ergänzenden Audios, Videos und Meditationsanleitungen sowie hochwertige Seminarhäuser & Kulinarik

 

Seminarzeiten

Die Seminarzeiten sind:
Tag 1: 10.00-18.00 Uhr (Willkommens-Kaffeepause ab 09:30 Uhr) + 19:30 – 21 Uhr Abendsession
Tag 2: 09.00-18.00 Uhr + 19:30 – 21 Uhr Abendsession
Tag 3: 09.00-16.30 Uhr

Das Mindful Leadership Institut vermittelt hoch professionell und doch auf sehr persönliche Weise Selbstkompetenz & Leadership und ist weitaus wirksamer als die übliche Kaskade an Führungs- und Kommunikationstrainings.

Wolfgang Jansen | Dipl.-Kfm, Director, München

Die perfekte Trainerausbildung – hochkarätig und praxisnah

Elena Heitmann | Beraterin IDEA-Consultants, Berlin

Das Trainer Team

Mag. Johannes Narbeshuber, MBA

Trigon Entwicklungsberatung, Lehrgang MBSC

Geschäftsführender Gesellschafter bei Trigon Entwicklungsberatung
MBA in Growth Management, Wirtschafts­psychologe, Unternehmens­berater, Organisations­entwickler, zert. Coach

Vorstandsmitglied der Achtsamkeitsverbände in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Senior Coach und Mitglied der Qualitätskonferenz des Deutschen Bundesverbands Coaching DBVC. Präsidiumsmitglied des Austrian Coaching Council (ACC)

Buchautor. Internationale Lehr- und Beratungstätigkeit in den Arbeitssprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch

*Zusätzliche Informationen

Zusätzlich zur Übernachtung stellt Ihnen das Seminarhotel eine Tagespauschale (zwei Kaffeepausen, Snacks etc., 2-Gänge Mittagessen, Nutzung Infrastruktur) von rund EUR 110 pro Tag (exkl. MwSt.) in Rechnung. Bei Buchung dieses Seminars wird auch die Tagespauschale verbindlich gebucht.

Bei Stornierung nach mehr als zwei Wochen nach der Buchung werden EUR 500 (exkl. MwSt.) für die Bearbeitung verrechnet.
Bei Stornierung innerhalb von drei Monaten vor Lehrgangsbeginn werden 50% des Teilnahmebetrages und bei Stornierung innerhalb von zwei Monaten werden 100% des Teilnahmebetrages verrechnet.
Diese Regelung gilt für den Fall, dass keine andere, für die Teilnahme geeignete Person genannt wird.

WhatsApp Cookie Consent mit Real Cookie Banner